HZP-CONSULT

LÖSUNGEN FÜR ERFOLG

Was ist Mediation?

Mediation ist eine vielfach mit Erfolg angewandte Methode, mit Hilfe neutraler Dritter festgefahrene Konflikte einer Lösung zuzuführen, die für alle Seiten Vorteile bringt (Win-Win).

Der Mediator übernimmt diese Aufgabe - ohne dabei Vorschläge zu machen, Verurteilungen auszusprechen oder Partei zu ergreifen.

Die Verantwortung für die Lösung des Konflikts bleibt bei den Konfliktparteien.

Es ist oft erst das gegenseitige Verständnis  der tieferen Interessen und Bedürfnisse ist, was die wirkliche Lösung des Konflikt erst möglich macht.

Ziel der Mediation ist nicht zwingend Harmonie sondern Klarheit.

Konflikte nehmen zu !

Der Druck auf Unternehmen, sich dem immer rascheren Wandel ihrer Umwelten immer rascher anzupassen, nimmt zu.

Handeln unter Zeitdruck, Fehler, Missverständnisse, Zwänge lassen das Konfliktpotenzial wachsen,

Konflikte kosten !

Konflikte kosten nicht nur Geld, sondern - was oft schlimmer ist - Zeit, Vertrauen, Image oder im Fall der Kündigung Mitarbeiter Know-how.

Konflikte sind wertvoll !

In vielen Konflikten sind die Impulskräfte für eine  neue Entwicklung bereits enthalten - diese Impulse gilt es aufzunehmen, damit nicht nur der aktuelle Konflikt beigelegt wird, sondern die Organisation dadurch für die Zukunft lernen kann. So wird Mediation zum Entwicklungsorientierten Konfliktmanagement und kann zum Ausgangspunkt von Veränderungsprozessen einer Organisation werden.

Als zertifizierte Mediatoren und Spezialisten im pharmazeutischen Umfeld bieten wir Ihnen unsere fundierte Unterstützung bei inner- sowie außerbetrieblichen Konflikten an.

Wir 'sprechen Ihre Sprache' und können Situationen und Sachverhalte, die in dieser Konfliktsituation wichtig sind, schnell und umfassend erfassen und beurteilen.